Begleitausstellung

 

STRUCTURES – ELEMENTE DES LEBENS VERBINDEN KUNST UND WISSENSCHAFT

 

Während Elemente des Lebens auf das Telefunken Hochhaus projiziert werden, findet im Architekturgebäude der TU eine begleitende Ausstellung statt: Wissenschaftler*innen des SFB- 1078 berichten über die faszinierende Welt von Proteinen in Pflanzen und Säugetieren in einer Posterausstellung und die Fotokünstlerin Wiebke Kahn zeigt ihren Blick in die Labore des SFB1078.

Die chilenische Künstlerin Michelle-Marie Letelier setzt Bilder aus ihrer Serie Caliche Crystals, in Dialog mit ihren Projektionen auf dem TU Hochhaus und das Experimental Stage Project präsentiert seine Installationen sowie eine fotografische Retrospektive seiner Arbeit.

Darüber hinaus freuen wir uns, Teresa Geisler mit ihrer Konzertharfe zu hören, die in ihren Improvisationen die katalytischen Energie-Pattern von Photosynthese und Zellatmung mit der Technik des millimetrization klanglich umsetzt. 

© Festival of Lights 2018, Andreas Maria Kahn