Festival of Lights

Zum ersten Mal beteiligt sich die TU Berlin mit einem der höchsten Gebäude Berlins am Festival of Lights. lab:present wird das Hochhaus zwischen den 5. und den 14. Oktober 2018 als leuchtende Bühne bespielen, um durch Kunst und Wissenschaft mehr über die Elemente des Lebens zu erfahren:

Mikroskopische Strukturen aus den Laboren der Universität strahlen über Berlin und wissenschaftliche Daten aus der Proteinforschung werden ein spannendes Detail aus der Fotosynthese sichtbar machen.